Wichtige rechtliche Informationen

Bitte lesen Sie diese Bedingungen aufmerksam durch. Mit dem Zugriff auf diese Website, Untersites und verbundene Websites des Best-Finance GmbH erklären Sie, dass Sie die folgenden Anwendungsbedingungen und rechtlichen Informationen im Zusammenhang mit dieser Website (und den darin enthaltenen Elementen) verstanden haben und anerkennen. Wenn Sie mit den nachfolgenden Bedingungen nicht einverstanden sind, unterlassen Sie bitte den Zugriff auf diese Website und ihre Seiten.

Datenschutz, Internet und Email

Gemäss Art. 13 der Schweizerischen Bundesverfassung und gestützt auf die Datenschutzgesetzgebung hat jede Person Anspruch auf Schutz ihrer Privatsphäre sowie auf Schutz vor Missbrauch ihrer persönlichen Daten. Best-Finance GmbH hält diese Bestimmungen ein.

Das Internet ist offen und für jedermann zugänglich. Best-Finance GmbH unternimmt alle Anstrengungen, um meine Daten zu schützen und meine Privatsphäre zu wahren. Deshalb werden alle vertraulichen Daten zwischen meinem Browser und dem Webserver von Best-Finance GmbH ausschliesslich verschlüsselt transferiert.

Ich nehme hiermit zur Kenntnis und erkläre mich damit einverstanden, dass eine sogenannte «Cookies»-Technologie angewendet wird. Diese Technologie ermöglicht den reibungslosen und auf die Bedürfnisse des Nutzers abgestimmte Darstellung der Website. Unter «Cookie» wird eine Informationsdatei verstanden, welche durch Speicherung auf meinem Endgerät dazu führt, dass mein Computer bei weiteren Besuchen der Best-Finance GmbH wieder erkannt wird. Ich nehme zur Kenntnis, dass mein Browser über diverse Einstellungen hinsichtlich der Zulassung bzw. Nichtzulassung von Cookies verfügt.

Mit Zugriff auf und Nutzung dieser Website und ihrer Seiten erkläre ich mich einverstanden, dass Best-Finance GmbH mich auch über die von mir darüber registrierte Email-Adresse und Telefonnummer (SMS und Messenger-Apps) kontaktieren darf. Ein solcher Versand von Emails erfolgt unverschlüsselt über das Internet. Aufgrund der Tatsache, dass das Internet ein weltweites, offenes und für jedermann zugängliches Netzwerk ist, kann Best-Finance GmbH die Vertraulichkeit bei der Übertragung per Email nicht gewährleisten. Von Best-Finance GmbH auf diese Weise versandte Emails enthalten jedoch niemals sensible Daten. Best-Finance GmbH fordert Kunden und Antragsteller zudem niemals auf, via Email oder Links über das Internet sensible Daten anzugeben oder zu verifizieren.

Kein Angebot

Die veröffentlichten Informationen auf der Best-Finance GmbH Website stellen weder eine Aufforderung, ein Angebot noch eine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf eines Produkts, zur Durchführung bestimmter Transaktionen oder zur Vornahme eines anderen Rechtsgeschäftes dar.

Adressaten

Die Best-Finance GmbH Website richtet sich ausschliesslich an natürliche Personen mit Wohnsitz in der Schweiz oder im Fürstentum Liechtenstein sowie an juristische Personen oder Personengesellschaften und Körperschaften mit Sitz in der Schweiz oder im Fürstentum Liechtenstein.

Eigentums- und Immaterialgüterrechte

Sämtliche Elemente auf dieser Site gehören, soweit nicht anders bestimmt, ausschliesslich und umfassend der Best-Finance GmbH (insbesondere Urheber- und andere Rechte) zu Eigentum oder als Lizenznehmerin. Die Elemente sind nur für Browsingzwecke frei benutzbar. Jede weitere Verwendung bedarf der ausdrücklichen und schriftlichen Zustimmung der Best-Finance GmbH.

bestfinance.ch, best-finance.ch, bestcredit.ch, bestkredit.ch, getcredit.ch, creditcompare.ch, credito-barato, creditobarato, kreditvergleichschweiz.ch, smartcompare.ch und cash-credit.ch sind eingetragene Domainnamen der Best-Finance GmbH. Kein Bestandteil der Site ist so konzipiert, dass dadurch eine Lizenz oder ein Recht zur Nutzung eines Bildes, einer eingetragenen Marke oder eines Logos eingeräumt wird. Durch ein Herunterladen oder ein Kopieren der Site werden Ihnen keinerlei Rechte im Hinblick auf die Software oder Elemente auf der Site übertragen.

Gewährleistungs- und Haftungsausschluss

Best-Finance GmbH stellt die Informationen und Meinungen ohne jegliche Gewähr zur Verfügung. Sie übernimmt keine Verantwortung und gibt keine Garantie ab für die Funktionstüchtigkeit oder Fehlerlosigkeit oder Virenlosigkeit ihrer Sites.

Jegliche Haftung von Best-Finance GmbH ausser für absichtlich zugefügte Schäden, die sich aus dem Zugriff auf die Elemente der Site oder deren Benutzung (bzw. aus der Unmöglichkeit des Zugriffs oder der Benutzung) ergeben, ist ausgeschlossen.

Links

Best-Finance GmbH hat die mit der Site verlinkten Websites nicht überprüft und ist nicht verantwortlich für den Inhalt dieser anderen Websites, die mit der Site verlinkt sind. Das Herstellen von Verbindungen zu anderen Websites erfolgt auf eigenes Risiko.

Zugangsbeschränkung

Die Sites von Best-Finance GmbH sind nicht für Personen bestimmt, die einem Gerichtsstand unterstehen, welcher die Publikation bzw. den Zugang zu den Websites von Best-Finance GmbH verbietet. Personen, auf welche solche Einschränkungen zutreffen, ist der Zugriff auf die Sites von Best-Finance GmbH nicht gestattet.

Gerichtsstand und anwendbares Recht

Für sämtliche Streitigkeiten zwischen Benutzern dieser Site und Best-Finance GmbH, welche aus dem Betrieb bzw. Besuch der Site herrühren, wird als ausschliesslicher Gerichtsstand Aarau vereinbart. Best-Finance GmbH ist frei, auch am Wohnsitz/Sitz des Benutzers zu klagen. Anwendbar ist Schweizer Recht.

Bei Unklarheiten geht der deutsche Wortlaut der rechtlichen Hinweisen vor.

Disclaimer für Online-Kreditanträge

Ich nehme zur Kenntnis und willige ein, dass Best-Finance GmbH meinen Antrag an die Cembra Money Bank AG, Bank Now AG, bob Finance AG, good finance AG, cashare AG, creditgate AG, Cornèr Bank AG und andere Finanzinstituten über das Internet, via Email oder per Fax/Post weiterleitet. Zudem bestätige ich Folgendes:

Antragsprüfung und Kreditauskunftsdaten:

Ich bestätige die Richtigkeit aller meiner Angaben und ermächtige das Finanzierungsinstitut, im Zusammenhang mit der Prüfung dieses Antrags und der Abwicklung der vertraglichen Beziehung über mich Auskünfte bei Dritten, insbesondere Banken, der Zentralstelle für Kreditinformation (ZEK), Behörden (z.B. Betreibungs-, Grundbuch- und Steuerämtern, Einwohnerkontrollen, Kindes- und Erwachsenenschutzbehörden), Wirtschaftsauskunfteien, Kreditvermittlern, Arbeitgebern, Konzerngesellschaften des Finanzierungsinstituts und gegebenenfalls der Informationsstelle für Konsumkredit (IKO) einzuholen. 

Zu den vorgenannten Zwecken entbinde ich diese Stellen vom Bankkunden-, Post-, Amts- beziehungsweise Geschäftsgeheimnis. Ich ermächtige das Finanzierungsinstitut ausserdem, das beantragte Geschäft der ZEK und gegebenenfalls der IKO mitzuteilen sowie bei entsprechenden gesetzlichen Pflichten auch anderen Stellen Meldung zu erstatten. Gemeldet werden dabei namentlich Kredit- bzw. Finanzierungsart, -höhe und -modalitäten sowie die Personalien des/der Antragstellenden und allenfalls qualifizierte Zahlungsrückstände oder Missbräuche. Ich anerkenne das Recht der ZEK und der IKO, ihren Mitgliedern über die gemeldeten Daten Auskünfte zu erteilen. Das Finanzierungsinstitut kann den Antrag ohne Angabe von Gründen ablehnen.

Zusammenarbeit mit Vermittlern:

Das Finanzierungsinstitut kann bei Anträgen, die es von einem Vermittler erhält, mit diesem die notwendigen Informationen im Zusammenhang mit Antrags- /Kreditfähigkeitsprüfung sowie Vertragsabschluss und -abwicklung austauschen.

Angaben zu Partnern:

Falls ich im Antrag Angaben zu meinem/r Ehepartner-/-in bzw. eingetragenem/n Partner/-in („Partner“) gemacht habe, bestätige ich, dass (i) ich meinen Partner über diesen Antrag informiert habe, (ii) das Finanzierungsinstitut die obenstehenden Angaben mittels direkter Rückfragen bei meinem Partner überprüfen darf, und (iii) mein Partner damit einverstanden ist, dass das Finanzierungsinstitut ihn betreffende Auskünfte wie oben beschrieben (einschliesslich Durchführung von Informativanfragen bei der ZEK) einholen darf.

Datenbearbeitung:

Ich ermächtige das Finanzierungsinstitut, meine Daten auch zu Risikomanagement- und Marketingzwecken zu bearbeiten und auszuwerten und dabei Profile zu erstellen. Ich ermächtige das Finanzierungsinstitut, mir andere Produkte und Dienstleistungen, auch von Konzerngesellschaften des Finanzierungsinstitutes, anzubieten. Ich kann diese Ermächtigung zur Datenbearbeitung zu Marketingzwecken bzw. zur Zustellung von Informationen jederzeit widerrufen.

Zusammenarbeit mit Dienstleistern (Outsourcing):

Das Finanzierungsinstitut kann Dienstleistungen an Dritte auslagern („Dienstleister“), insbesondere im Bereich der Abwicklung von Geschäftsprozessen, IT-Sicherheit und Systemsteuerung, Marktforschung und -bearbeitung, der Berechnung von geschäftsrelevanten Kredit- und Marktrisiken sowie der Administration von Vertragsverhältnissen (z.B. Antrags- und Vertragsabwicklung, Inkasso, Kommunikation mit Kunden). Das Finanzierungsinstitut stellt diesen Dienstleistern die zur Erfüllung der vertraglichen Pflichten notwendigen Daten zur Verfügung und kann diese Daten dafür auch ins Ausland weiterleiten. Dienstleister, deren Mitarbeiter sowie Subunternehmer sind dabei vertraglich zur Einhaltung des Datenschutzes gemäss den Anforderungen des schweizerischen Datenschutzgesetzes, zur Wahrung des Bankkundengeheimnisses entsprechend dem schweizerischen Bankengesetz und zur Vertraulichkeit verpflichtet. Ich nehme in diesem Zusammenhang zur Kenntnis, dass meine Daten an Dienstleister in Staaten weitergeleitet werden können, die gegebenenfalls über keinen gleichwertigen Datenschutz wie die Schweiz verfügen.

Ich bestätige, dass ich mit der Verwendung von elektronischer Kommunikation zwischen dem Finanzierungsinstitut und mir bzw. dem Vermittler einverstanden bin. Ich akzeptiere die Übermittlung von Daten auch über das Internet und mir ist bewusst, dass das Internet ein offenes, für jedermann zugängliches Netz darstellt. Entsprechend können Best-Finance GmbH sowie das Finanzierungsinstitut die Vertraulichkeit von Daten bei der Übertragung über das Internet nicht gewährleisten. Rückschlüsse Dritter auf eine zwischen mir und dem Finanzierungsinstitut bestehende bzw. bevorstehende Geschäftsbeziehung (allenfalls Bankbeziehung) sind daher möglich.

Die Kreditvergabe ist verboten, falls sie zur Überschuldung führt (Art. 3 UWG).